Märchen-Mitmachtheater

MärchenMitMachtheater ist eine ebenso witzige, wie auch spannende und inspirierende Art, Kinder aktiv in eine Geschichte einzubinden.

Eine Spielerin oder ein Spieler erzählen sehr lebendig und mitreißend ein Märchen, um dann anzuhalten und spielfreudigen Kindern Raum zu geben, sich zu beteiligen. Und so kommen nun Kinder aus dem Publikum plötzlich auf die Bühne und finden sich wieder in einer Märchenrolle, spielen unter Anleitung ein einer Schlüsselszene mit.

Um dann wieder zurückzukehren ins Publikum, sich in einen Teil des Publikums zurückzuverwandeln, wieder zuzusehn, wie es weitergeht und wie andere Kinder ihre Rollen spielen, sich wieder zu melden für eine neue Rolle und so bis zum Ende das Märchen zu durchleben.


Akteure und Märchen


Günter Geisler


Froschkönig,
Das tapfere Schneiderlein,
Der Teufel mit den 3 Goldenen Haaren,
Igel Willys Apfltraum,
Igel Willy geht baden

Hilde Stapf


Bremer Stadtmusikanten,
Rotkäppchen,
Die goldene Gans,
Die Weihnachtsgeschichte


Chris Schlett


Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen,
Waldemar und Staubfried,
Kinder erfinden Geschichten

Nicola Borgmann


Frau Holle,
Rumplstilzchen


Mila Korkin


Wilde Schwäne